nintendaily
Lieber User,

dieses Forum wird zu 1. November schließen.
Das Team wird weiterhin auf http://nintendoplay.de zu finden sein.
Um weitere Informationen über die Fusion und die Schließung zu erhalten, lies bitte den Thread im "Fragen zum Forum" Unterforum.

Liebe Grüße
Dein NintenDaily-Team



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  Partner  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Mitglieder "ausmisten"

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Sunshine
Fossilien-Sucher
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Di 18 Jan 2011 - 8:57

@ Tiki: Wir wollen ihnen nicht reinreden, sondern ihnen helfen.

_________________
Was das nächste Ufer bringt... :3

Nie schwimmt man zweimal im selben Fluss,
Das mag ich gern, denn ein jeder weiß,
Die Flüsse sind nie, wie sie einmal waren...! (:

Wir Menschen, denk ich, wir sind nicht so - egal, wie hoch der Preis! -
Wollen wir sicher sein & werden nie erfahren,...

Was das nächste Ufer bringt! (:
Was für uns das nächste Ufer bringt! :3

Ich schau umher, was das nächste Ufer bringt -
Hinauf aufs Meer! Die Möwen tummeln sich,

Ich denk vielmehr, wenn ein neuer Tag beginnt,
Was das nächste Ufer bringt... für mich. :3
Wahr wird... für mich. (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tikali
Philosophischer Otter
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Di 18 Jan 2011 - 9:19

Sunshine: Schon klar.
Aber fuchsi hat ja schon mal gesagt das sie sich ums löschen von inaktiven Usern kümmert und so. Deswegen find ich das Topic hier ist total unlogisch.
Natürlich ist klar, das sie nix machen kann wenn sie net da ist...

(Ja, ich bin gemein und unfreundlich usw. Ich steh aber trotzdem zu meiner Ansicht.)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
nikki
Azizas Mode



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 20 Jan 2011 - 10:39

vor allem wirds hier teils so angesprochen, als wärs schon beschlossene Sache.. aber die Entscheidung trifft am Ende Fuchsi.
Und selbst, wenn wir einen Drittadmin "einstellen", muss er sich erst ihr Okay einholen, schließlich is Fuchsi immer noch die Gründerin der Tagespresse ;D

Außerdem müssen wir erstmal jemanden finden, der als Admin geeignet is UND die Zeit hat.. den Jugendlichen will ichs nicht zumuten, die haben Schule, kann ich selber n Lied von singen, die Erwachsenen haben mit Studium/Ausbildung/Arbeit zu tun, und mit dem Adminjob kommt wieder n Haufen Arbeit.. wird schwer, da wen zu finden, der die Zeit hat, das Forum kennt wie seine Westentasche und vertrauenswürdig is.. Denn nem absolut Fremden würd ich das Forum nicht in die Hand geben, auch wenn er noch so viel Erfahrung in Sachen Forum hat.
Wir hatten schon die ein oder andere Idee, wer als Admin geeignet sein könnte, jedoch hat sich in dieser Hinsicht leider nichts mehr ergeben. Ich verstehs, wenn der-/diejenige abgelehnt hat

achja, meine Meinung zum eigentlichen Thema: Die User löschen, die sich vor Ewigkeiten angemeldet haben und die nie mehr da waren und auch keinen Beitrag haben, könnte man löschen, allerdings weiß ich nicht, wie weit man das ausfiltern kann.. Ich denk, wenn die Admins wiederkommen, gibt es erstmal noch ne Menge anderer Sachen zu tun
=> sollte den Admins mal langweilig werden, könnten wirs in Betracht ziehen aber so halt ichs nicht für unbedingt nötig. Jemand, der auf diese Seite kommt, wird eh letztenendes vom Forum an sich überzeugt (oder auch nicht überzeugt) sein, und nicht nur von der Mitgliederzahl

so, Schluss mit Gelaber :D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ismark
Bowsers Helfer
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   So 6 Feb 2011 - 3:07

Ich bin auch definitiv dagegen.
Muss da meinen Vorpostern definitiv zustimmen.
Wenn ein User dann ca 1/2 Jahr nicht online kann/wegen was auch immer,wird er direkt gelöscht.Und er komtm on und PENG! Account Gelöscht.

_________________
ʟεяп αυƨ ɔεя νεяɢαпɢεпнεıт,тяäυм νσп ɔεя zυκυпғт υпɔ ʟεв ıп ɔεя ɢεɢεпшαят.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Max95
Reiners Komplize


Männlich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Di 8 Feb 2011 - 5:51

Ich denke viele meinen auch die Leute die die halt nie on waren das man die löscht da ja auch welche von 2008 dabei sind (und stören nicht usw. könnten aber trotzdem weg (immerhin der der Name dann ja auch wieder frei)).

Das einzige was mir noch einfiel wäre einen Newsletter zu schreiben damit die alten User vielleicht mal wieder vorbeischauen!

Aber man muss so oder so erstmal doch sehen das die einer der Admins hier mal vorbeischaut und erstmal User überhaupt aktiviert werden.

Weil da haben sich seit November bestimmt schon ein paar 1.000 angesammelt!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
taddy
Fisch-Liebhaber
avatar

Männlich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Di 22 März 2011 - 6:24

Ich finde es zwar sehr doof dass die sich angemeldet haben und nie kommen!
Aber es wär auch fies von uns dass sie vllt. doch noch mal on sind und dann "bub" acc gelöscht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pferdefan
Fisch-Liebhaber
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Di 22 März 2011 - 7:10

Ich kann den anderen nur zustimmen. Ich meine was bringt das? Viele User würden sich ja Ärgern wenn man sgelöscht worden ist und man das denn erst erfährt wenn man sich schon total drauf gefreut hat wiede rzu kommen

_________________
Stjatna and Troepeye my horses emil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfsdrache
Moderator
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Di 22 März 2011 - 7:54

Es geht hier besonders um "alte" User, die sich 2008/Anfang 2009 angemeldet haben und seitdem nicht mehr online waren und auch keine Beiträge haben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice_Girl
Farmer
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 26 Mai 2011 - 3:50

Es gibt auch sehr viele die mehrere accounts haben, und dass stört richtig,weil die ja nie online kommen!!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
nikki
Azizas Mode



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 26 Mai 2011 - 3:52

wenn sie nie online kommen, inwiefern stört das dann? Nur weil die Mitgliederzahl Ansichtssache ist?
wir können jetzt nicht bei jedem inaktiven Account schauen, obs ein Doppelaccount is.. Mitglieder ausmisten können wir, wenn uns langweilig is, ich glaub, wir haben jetzt dann erstmal viel anderes zu tun
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice_Girl
Farmer
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 26 Mai 2011 - 4:07

Man könnte doch aber die User von 2008 löschen.
Ich denke, die kommen bestimmt nichtmehr her.
Ich meine es sind ja jetzt schon 3 Jahre her. :D Also mich stört es :)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 26 Mai 2011 - 4:09

Und was genau stört dich daran?
Nach oben Nach unten
Alice_Girl
Farmer
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 26 Mai 2011 - 4:13

ja ganz einfach: dass so viele leute angemeldet sind und nicht einmal kommen zb. ich habe heute voll viele angeschrieben und keiner schreibt zurück weil die nich da sind...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tikali
Philosophischer Otter
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 26 Mai 2011 - 4:16

Aber User löschen wird jetzt nach 6 Monaten ohne i-welche Admins nicht das größte Problem sein.
Das steht jetzt i-wo ganz weit hinten in der To-Do-Liste.

Außerdem ists doch mistegal wie viele User da unten stehen...
Man sieht ja in der Onlineliste wer gerade da ist.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice_Girl
Farmer
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 26 Mai 2011 - 4:18

Tikali schrieb:
Aber User löschen wird jetzt nach 6 Monaten ohne i-welche Admins nicht das größte Problem sein.
Das steht jetzt i-wo ganz weit hinten in der To-Do-Liste.

Außerdem ists doch mistegal wie viele User da unten stehen...
Man sieht ja in der Onlineliste wer gerade da ist.

Ja.. du hast schon recht!
Naja..das wichtigste ist jetzt eig. , dass fuchsi oder tinchen wieder kommen.
Dann ist ja alles wieder okey.:)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
nikki
Azizas Mode



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 26 Mai 2011 - 4:21

außerdem kann man nicht alle von 2008 löschen.. gibt auch noch aktive
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice_Girl
Farmer
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Do 26 Mai 2011 - 4:27

nikki schrieb:
außerdem kann man nicht alle von 2008 löschen.. gibt auch noch aktive

schon!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
nikki
Azizas Mode



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Fr 27 Mai 2011 - 23:30

und wegen anschreiben: du kannst ja die anschreiben, die gerade on sind.
wär n weng sinnvoller
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mone1910
Bowsers Helfer
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Sa 28 Mai 2011 - 3:51

ich hab da mal ne idee wenn bei euch mal so halb wegs wieder alles läuft und ihr werbung braucht versucht es doch mal mitnem link bei facebook weil da erreicht man ja auch viele alters gruppen
lg mone
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Sa 28 Mai 2011 - 4:08

mone1910 schrieb:
ich hab da mal ne idee wenn bei euch mal so halb wegs wieder alles läuft und ihr werbung braucht versucht es doch mal mitnem link bei facebook weil da erreicht man ja auch viele alters gruppen
lg mone
Ja, man müsste dann eine Gruppe bei Facebook gründen und diese am besten hier verlinken^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Sa 28 Mai 2011 - 4:48

Die gibt's doch schon ;D
Aber so wie ich das sehe brauchen wir bei 5000 und noch bestimmt 1000 weiteren nicht freigeschalteten Mitgliedern überhaupt keine Werbung. Wenn man ACWW etc sucht ist die Tagespresse immer an erster Stelle und nichtnur im Themenbereich ACWW.

Zum Mitglieder ausmisten fände ich es nur sinnvoll die auszumisten, die seit 2008 dabei sind, keine Beiträge haben, nie oder nur einmal on waren und damit ihr Desinteresse bekunden. Sollten diese dann wirklich irgendwann nochmal kommen wollen, können sie sich ja immernoch neu anmelden, ich glaube, dann sollte das kein Problem sein.
Nach oben Nach unten
nikki
Azizas Mode



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Sa 28 Mai 2011 - 4:52

allerdings stellt sich die Frage, ob dieser Arbeitsaufwand wirklich nötig ist. Schließlich gibt es genug anderes zu tun und ich bin immer noch der Meinung, es bringt uns nicht um, wenn die Mitgliederanzahl nicht gleich die Anzahl der aktiven Mitglieder ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Sa 28 Mai 2011 - 4:58

ich stimmt nikki zu, sowas fand ich noch nie toll, user zu löschen, nur weil sie keine beiträge haben^^
ich finde wir sollten sie so lassen^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Sa 28 Mai 2011 - 5:43

nikki schrieb:
[...] ich bin immer noch der Meinung, es bringt uns nicht um, wenn die Mitgliederanzahl nicht gleich die Anzahl der aktiven Mitglieder ist.

Eher im Gegenteil es bringt uns ja was wenn Gäste sehen dass wir schon über 5000 Mitglieder haben (: Ich fände es nicht schlimm Mitglieder die inaktiv sind zu löschen, allerdings stellt sich dann die Frage, ob der Aufwand das dann noch wert ist, wie nikki schon gesagt hat.
Nach oben Nach unten
nikki
Azizas Mode



BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   Sa 28 Mai 2011 - 6:30

so direkt wollt ichs nicht ausdrücken aber ja, ne hohe Mitgliederzahl kann durchaus von Vorteil sein ^^"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mitglieder "ausmisten"   

Nach oben Nach unten
 
Mitglieder "ausmisten"
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
nintendaily :: Allgemein :: Fragen zum Forum-
Gehe zu: